Vereinsgeschichte

hier finden Sie einen Abriß der Vereingeschichte unseres Vereins.

Diese Seite ist zur Zeit noch im Aufbau und daher noch nicht vollständig und abgeschlossen.

Wir freuen uns über neue Daten, Bilder und Erinnerungen ! E-Mail an: sfvherbsleben@gmail.com

1954                            Anfang des Jahres gründeten 12 Herbslebener die Ortsgruppe

                                 des deutschen Anglerverbandes der DDR.

Das neue Flußbett 1976

Quelle:

Herbsleben in Thüringen

Bilder aus 100 Jahren

von Dr. habil. R. Steuckardt

und K.E. Hecht

1970                 Beschluß und Beginn der Arbeiten zur Unstrutregulierung -

                                  keine Angelmöglichkeit in eigenen Gewässern mehr möglich

Das aufgelassene Kalkmergel-

Abbaugebiet.

1971                   Martin Näther übernimmt Leitung der Ortsgruppe und organisiert Verbündete

                                    in Politik und Wirtschaft für die Herrichtung der aus der Kalkgewinnung entstandenen

                                    Wasserbecken zu Angelgewässern und Erholungsgebiet.

Die Arbeit kann beginnen.

1973                   Arbeiten zur Umgestaltung der Wasserbecken beginnen mit Schilfrohrschnitt

                                     eines selbst gebauten Schilfschneidegerätes.

1975                    Arbeitseinsatz an der Sportgrube, die beangelbar gemacht wird.

1976                      Es wird der erste Bootssteg gebaut.